25.11.2019 - 29.11.2019
Veranstaltungsart: Schulung

DI Armin Guntner und DI Thomas Bögl, beide Doktoranden am Institut für Analytische Chemie der Johannes Kepler Universität Linz, verbrachten im Rahmen des Interreg Projekts ATCZ-52 METABO-BL eine Woche (25.11.2019 bis 29.11.2019) am Biologie Zentrum der Tschechischen Akademie der Wissenschaften in Budweis. Dabei wurden in Budweis entwickelte Analysenmethoden mit den im Rahmen des Interreg Projekts ATCZ-52 METABO-BL angeschafften Analysengeräten für medizinische Problemstellungen, welche am Institut für Analytische Chemie in Linz bearbeitet werden adaptiert. Dies ist ein erster Schritt im Rahmen eines für die nächsten Monate geplanten Austauschprogramms welches die grenzüberschreitende Nutzung von Ressourcen und Know-How im Rahmen des Projekts sicherstellen sollen.

Galerie