01.03.2022 - 04.02.2022
Veranstaltungsart: Konferenz

Stefan Gneiger, Mitarbeiter im Projekt ReMaP am LKR wird am 2.3.2022 auf der TMS conference (TMS 2022 Annual Meeting and Exhibition) einen Vortrag über die jüngsten Ergebnisse im Projekt ReMaP halten.

Stefan Gneiger, Mitarbeiter im Projekt ReMaP am LKR wird am 2.3.2022 auf der TMS conference (TMS 2022 Annual Meeting and Exhibition) einen Vortrag über die jüngsten Ergebnisse im Projekt ReMaP halten. Der Titel des Vortrages lautet "Wire-based Additive Manufacturing of Magnesium Alloys" und die Veröffentlichung dazu ist im Buch "Magnesium Technology 2022" zu finden (https://link.springer.com/book/10.1007/978-3-030-92533-8)

Die TMS2022 ist die jüngste in einer Reihe von Jahreskonferenzen der Minerals, Metals & Materials Society. Die Tagung zieht in der Regel mehr als 4.000 Mineralien-, Metall- und Werkstoffwissenschaftler und -ingenieure aus der ganzen Welt an.

Der Link zum Abstract kann hier abgerufen werden: http://www.programmaster.org/PM/PM.nsf/ApprovedAbstracts/02BA071F3A346D0B8525870400575669?OpenDocument