Die Website wird aktualisiert, wir entschuldigen uns für gegebenenfalls vorübergehend auftretende Fehler.
Projektnummer: ATCZ142, Akronym: KLIMAGRÜN / Klimatická zeleň
Projektnummer: ATCZ143, Akronym: Bilaterale Designnetzwerke
Gegenstand des Projekts ist die Vermittlung der zentraleuropäische Moderne an ein möglichst breites Publikum und die Vermittlung von Kulturerbe im Kontext von Gegenwart und Zukunft.
Projektnummer: ATCZ45, Akronym: ConNat AT-CZ
Das übergeordnete Projektziel ist, im Sinne der EU-Strategie zur Grünen Infrastruktur, die großräumige Lebensraumvernetzung zwischen NÖ Kalkalpen, Böhmerwald, Böhmisch-Mährischen-Höhen u. Karpaten zu sichern, über die Grenze zu verknüpfen und...
Projektnummer: ATCZ37, Akronym: Malsemuschel
Ziel des Projektes Malsemuschel ist die Populationstärkung der vom Aussterben bedrohten Flussperlmuschel im Grenzfluss Maltsch durch Aussetzen von jungen Individuen, Beschreibung der genauen Gründe, warum sich die Art an diesem Standort langfristig...
Projektnummer: ATCZ41, Akronym: GrenzRad
Das vorgelegte Projekt setzt sich zum Ziel, in Abstimmung und Kooperation mit verschiedensten Partnern grenzüberschreitende Informationen und Dienstleistungen zu entwickeln und anzubieten, die dazu beitragen sollen, das Natur- und Kulturerbe in Südböhmen,...
Projektnummer: ATCZ167, Akronym: HTPO
Das Projekt HTPO beschäftigt sich mit Herkunft, Potential und gemeinsamen Bewirtschaftungsmaßnahmen grenzüberschreitender Thermalwasservorkommen in der Region Laa - Pasohlávky. Zielsetzung des Projekts ist es diese Thermalwasservorkommen in einem...
Projektnummer: ATCZ42, Akronym: INTEKO
Das Hauptziel des Projektes INTEKO ist eine innovative Kompost-Technologie, die die Standardisierung der Kompostqualität sichert.
Projektnummer: ATCZ183, Akronym: IRAS
Gegenstand des Projektes ist die Entwicklung bzw. Optimierung eines Bioleachingprozesses, der eine innovative, umweltfreundliche und energiearme Gewinnung von Schwermetallen aus sekundären Rohstoffen ermöglicht.
Projektnummer: ATCZ59, Akronym: I-CULT
Das gemeinsame Ziel des Projektes ist es, das Interesse an dem in den musealen Organisationen, insb. in Museen und Galerien präsentierten Kulturerbe mittels eines vernetzten Angebotes und der Entwicklung gemeinsamer Präsentationsprojekte zu steigern.
Projektnummer: ATCZ71, Akronym: GrünRaum
Ziel des Projektes ist das gemeinsame Netzwerk im Bereich von Grünräumen im Tourismus zum Wissensaustausch und das gemeinsame Angebot des Kultur- und Naturerbes mit grenzüberschreitenden Geschichten und innovativen Aktionen aufzubauen.
Projektnummer: ATCZ74, Akronym: Kultur und Natur am Grünen Band
Mit der nachhaltigen und integrativen Inwertsetzung und Vernetzung des Kultur- und Naturerbes sowie der touristischen Aufbereitung für die umweltschonende Mobilitätsform Radfahren soll das Nächtigungsaufkommen in den betroffenen Regionen erhöht werden.
Projektnummer: ATCZ163, Akronym: Schwarzenberský plavební kanál/Bavorská niva
Das Projekt setzt sich zum Ziel die Inwertsetzung des Kulturerbes Schwarzenberger Schwemmkanal, eines Kulturdenkmals internationaler Bedeutung, sowei des Naturerbes Hochmoor Bayrische Au (Stärkung des Bwusstseins für Umweltschutz und der Erhaltung des...
Projektnummer: ATCZ181, Akronym: Lidová kultura/Volkskultur AT–CZ
Das Projekt bezieht sich auf die gemeinsame Herausforderung, das Interesse am immateriellen Kulturerbe in den Grenzregionen Vysočina, Südböhmen, Nieder- und Oberösterreich und sein Potenzial für die Erweiterung und Attraktivierung des Kultur- und...
Projektnummer: ATCZ147, Akronym: Portz Insel
Das Projekt setzt sich zum Ziel, das historisch und architektonisch wertvolle kulturelle Erbe, die sich in der nahen Umgebung von Portz Insel befindet, wiederherzustellen und zu erhalten
Projektnummer: ATCZ179, Akronym: CZ/AT Zadní Zvonková - Schöneben
Der Schwerpunkt des Projektes ist die bessere Zugänglichkeit zum gemeinsamen Natur- und Kulturerbe des Böhmerwaldes und der Region Mühlviertel, und zwar durch Modernisierung des Zugangs zum Grenzübergang Zadní Zvonková - Schöneben.
Projektnummer: ATCZ28, Akronym: SEDECO
Das Projekt bezweckt die Förderung von Ökosystemdienstleistungen und Biodiversität und die Verringerung der Folgen von Hochwasser und Dürre durch die Errichtung und Entwicklung grüner Infrastruktur.
Projektnummer: ATCZ182, Akronym: Po stopách JC - HR/Spurensuche SB - OÖ
Das Informieren über weniger bekannte Teile des Naturerbes im Grenzgebiet und durch ihre Erschließung, konkret in der Umgebung des neu erklärten Nationalnaturdenkmal Olšina.
Projektnummer: ATCZ7, Akronym: DYJE 2020 - THAYA 2020
Das übergeordnete Ziel de Projektes THAYA 2020 ist, eine wissenschaftliche und methodische Grundlage für eine koordinierte Entwicklung der Region zu schaffen sowie eine verbesserte Qualität der Umwelt und der Ökosystemdienstleistungen in der Grenzregion...
Projektnummer: ATCZ31, Akronym: Památky žijí/ Denkmäler leben
Hauptprojektziele sind die Erhöhung der Besucherzahlen in den Denkmälern sowie die Steigerung der Nächtigungen in der Projektregion.
Projektnummer: ATCZ91, Akronym: Natur- und Kulturerlebnis am Burgen- und Schlösserweg / Přírodní a kulturní zážitky na Zemské cestě
Das Projekt knüpft an den bereits bestehenden Themenwanderweg "Burgen- und Schlösserweg" an, der durch die historische Kultur- und Naturlandschaft von Südböhmen und des Mühlviertels, von der Maltsch bis an die Donau führt. Die Projektpartner wollen...
|<<<2>>|