02.12.2019

Veranstaltungsart: Sonstiges
02.05.2019 - 02.05.2019
Am 02.05.2019 fand das 4. Partner Meeting gemeinsam mit einem Stakeholder Workshop im Nationalpark Thayatal, Hardegg statt.
Veranstaltungsart: Workshop
19.11.2018 - 19.11.2018
Am 19.11.2018 fand das dritte Partnermeeting in Brünn statt. Es wurde der Projektablauf sowie die nächsten Schritte diskutiert.
Veranstaltungsart: Sonstiges
27.09.2018 - 27.09.2018
Am 27.09.2018 fand der „European Cooperation Day“, mit dem Motto „Kompetenzen ohne Grenzen“ im Museum für Angewandte Kunst in Wien statt. Bereits zum 7. Mal feierten die INTERREG-Programme den „Tag der Europäischen Kooperation“ wo laufende grenzüberschreitende Projekte in Wien präsentiert wurden. Für das Projekt SEDECO waren Partner der BUT Brünn und der BOKU Wien dabei.
Veranstaltungsart: Sonstiges
07.08.2018 - 07.08.2018
Am 07.08.2018 wurde eine gemeinsame Messung organisiert. Im oberen Teil des Stausees Nové Mlýny wurde die Messung des Flussbettes mittels GPS-Station durchgeführt. Beteiligte Partner waren BOKU, BUT und PMO.
Veranstaltungsart: Sonstiges
26.06.2018 - 26.06.2018
Am 26.06.2018 fand die Spatenstichfeier des BOKU Wasserbaulabors am Brigittenauer Sporn 3 in Wien statt. Ein weltweit einzigartiger Labordurchfluss von bis zu 10m3/s soll helfen, erstmals praxisorientierte Modellversuche in Originalgröße zu ermöglichen sowie ablaufende Prozesse in Flüssen besser zu verstehen. Der Spatenstich fand im Beisein von Bundesminister Heinz Faßmann, Niederösterreichs Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Wiens Bürgermeister Michael Ludwig statt.
Veranstaltungsart: Sonstiges
25.06.2018 - 25.06.2018
Beim Kick Off Meeting am 25.06.2018 in Wien wurden der Status des Projektes und die nächsten Schritte diskutiert.
Veranstaltungsart: Sonstiges
06.06.2018 - 06.06.2018
Am 06.06.2018 fand das TransParcNet Meeting in Retz statt. Im Rahmen einer Präsentation wurde das Projekt vorgestellt und weitere Schritte besprochen.
Veranstaltungsart: Sonstiges
05.09.2016 - 05.09.2016
Bei dem Workshop in Brünn in der Tschechischen Republik wurden der Projektablauf und die nächsten Schritte diskutiert.
Veranstaltungsart: Workshop