04.11.2020
Veranstaltungsart: Sonstiges

Das Projekt zur Verbindung der stillgelegten Waffen des Dyje wurde in der Umweltjury und in der Öffentlichkeit mit dem Adapterra Award 2020 ausgezeichnet

Am 4. November 2020 gewann das Projekt zur Verbindung der stillgelegten Zweige des Dyje, das unter dem Titel "Neuer Raum für den Dyje-Fluss" mit der Fachjury und der Öffentlichkeit konkurrierte, den Umweltwettbewerb Adapterra Awards 2020.

Die Verbindung der stillgelegten Waffen wurde in der Kategorie Freie Landschaft des Adapterra Awards-Wettbewerbs verwendet.

https://www.adapterraawards.cz/Databaze/2020/Novy-prostor-pro-reku-Dyji

Die Adapterra Awards suchen nach inspirierenden Projekten, die dazu beitragen, Städte, Häuser und Landschaften an den Klimawandel anzupassen. In diesem Jahr bewertete eine Expertenjury 78 Projekte, aus denen sie die besten 21 auswählte. Das Projekt Povodí Moravy, s. P., gewann in der Kategorie Freie Landschaft und gewann auch den Sympathiepreis. Bei der Abstimmung für das sympathischste Projekt wurden 8.000 Stimmen für 21 Finalisten abgegeben.

Durch die Verbindung der stillgelegten Zweige mit dem Dyje, dem Morava River Basin, s. P. Verhindert sie das Austrocknen, den Tod von Wassertieren und das Aussterben wassergebundener Ökosysteme. Gleichzeitig verlangsamte sich der Wasserabfluss aus der Landschaft.

Neben der Verbindung der stillgelegten Zweige des Dyje führt Povodí Moravy, s. P., eine Reihe weiterer Anpassungsprojekte durch. Zu den bedeutendsten aktuellen Revitalisierungen des Staatsunternehmens zählen beispielsweise die vollständige Renaturierung Mährens bei Štěpánov, die abgeschlossene Revitalisierung von Baštýnský potok bei Novosedly und Knínický potok bei Veverské Knínice sowie die anhaltende umfassende Revitalisierung von Bečva bei Černotín und Skalička.

Der Adapterra Awards-Wettbewerb ist eines der Anpassungsprojekte der Partnership Foundation, das Menschen hilft, sich um die Umwelt zu kümmern. Alle inspirierenden Projekte werden in der Datenbank unter www.adapterraawards.cz vorgestellt.

Galerie