11.05.2021
Veranstaltungsart: Sonstiges

Wer ist der Elf Waldi und woher kommt er? Es war die Idee von Vendula Boučková, der Expertin für Kindergärten aus Vysočina, die interessantes Material für die Arbeit mit Kindern im Kindergarten erstellt.

Elf Waldi ist ein Kinderführer. Seine Geschichte beginnt damit, dass Kinder, die eine Fremdsprache sprechen, ihn im Garten eines fremden Landes gefunden haben. Mit Hilfe der Lehrerin bringt Waldi den Kindern ein neues Vokabular in deutscher Sprache und viele neue Informationen darüber, was ihm am besten gefällt.
Das Material soll die Welt um uns herum den Vorschulkindern näher bringen. Sie mit den Themen der Umwelt vertraut zu machen und in ihnen die Liebe und den Wunsch zu wecken, sich um ihre Umgebung zu kümmern.
Mit diesem Materialien arbeiten die LehrerInnen in Kindergärten, die an dem Projekt beteiligt sind und die der Expertin dazu ein Feedback geben. Die Expertin selbst arbeitet in dem von ihr geführten Kindergarten mit diesen Materialien. Die Kinder mögen den Waldi sehr, so dass sie die Sprache und die Grundlagen der Forschung näher bringt und diese Themen näher kennenlernen.
Die Aktivitäten sind vielfältig, Kinder lernen durch verschiedene Experimente und andere Aktivitäten mit allen Sinnen neue Dinge, was ihnen hilft, besser zu verstehen, wie verschiedene Dinge funktionieren.

Galerie