28.06.2021 - 29.06.2021
Veranstaltungsart: Seminar

Das zweitägige methodisch-sprachliche Seminar für die deutsche Sprache wurde der Übung von Sprachfertigkeiten, dem Teilen von Informationen, Erfahrungen und Ideen bei der Arbeit in der AG* mit anderen Projektkollegen gewidmet. Inwieweit gelingt oder misslingt es den Sprachunterricht mit Forschen zu kombinieren, das war die nächste Frage. Die Veranstaltung fand vom 28.-29. Juni und 14.-15. Juli in Budweis unter der Leitung von Frau Lektorin Mag. Lenka Hůlková statt.

Das Seminar ging auch auf praktische Beispiele der Forscheraktivitäten ein. Auf Grund mancher Vorführungen wurden effektive Vorgehen gezeigt, wie sich der mit Forschen kombinierte Sprachunterricht aufbauen und vorbereiten lässt. Alles konnten die LehrerInnen auf eigener Haut erleben. Denn die AG* an Schulen werden seit einem Jahr umgesetzt. Es gab genug Themen zur Diskussion. Die TeilnehmerInnen inspirierten sich gegenseitig mit Anregungen, Ideen, Aktivitäten und Methoden, die bei Kindern erfolgreich waren. Erprobte Tipps von Webseiten und Materialien für den Unterricht, die die LehreInnen für die Praxis im kommenden Schuljahr benutzen können, waren sehr willkommen.  

 

*AG - Arbeitsgemeinschaft - Angebote die außerhalb des Pflichtunterrichts freiwillig besucht werden können.

 

Galerie