18.08.2021
Veranstaltungsart: Sonstiges

Verbindung von formaler und nicht formaler Bildung

Wie? Mit Hilfe von POLYBUS, einem Zauberauto, das Sie vor einem Kindergarten, einer Volksschule in Brünn sehen können. Dieser speziell angepasste Transporter quert derzeit die Straßen der Südmährischen Region. Mit an Bord befinden sich viele Werkzeuge (Sägen, Bohrer, Lötmittel, 3D-Stifte, Akku-Werkzeuge, Thermolis, usw.). Mit Hilfe erfahrenen Lehrern entdecken die Kinder und SchülerInnen Themen wie Handwerk, Natur, Recycling, Textilien und Strom.und mit erfahrenen lehrern helfen sie kindern und schülern, sich mit themen wie handwerk, natur, recycling, textilien und strom vertraut zu machen.a se zkušenými učiteli pomůžete dětem a školákům seznámit se s tématy jako je řemeslo, příroda, recyklace, textil a elektřina. Das Programm gliedert sich immer in einen motivierenden, experimentellen und praktischen Teil.und mit der Hilfe von erfahrenen Lehrern, helfen sie Kinder und Schüler kennen zu lernen mit Themen wie Handwerk, Natur, Recycling, Textilien und Strom.

Dank dieses Sondertransporters können wir im Außenbereich der Schule ein Mini-Klassenzimmer für die technische Bildung schaffen. Die Kinder und SchülerInnen tauchen ein in Forschung und Basteln, somit wird der Kindergarten oder die Schule zu einem Spiel, das sie unterhält.

 

Besuchen Sie:

https://www.youtube.com/watch?v=M5NdgVnW5lw&feature=youtu.be

https://polybus.luzanky.cz/

Galerie