05.06.2019 - 07.06.2019
Veranstaltungsart: Workshop

Die Handelsakademie (HAK/HAS) Zwettl startete das grenzüberschreitende Projekt „Reisebüro“ mit der Partnerregion Tschechien. SchülerInnen der HAK/HAS Zwettl besuchten mit ihren Lehrkräften die tschechische Stadt Jihlava. Im Vorfeld erstellten die SchülerInnen Prospekte und Broschüren über die eigene Region, welche beim Besuch in der Partnerregion präsentiert wurden. Im Rahmen des Projekts sollen die SchülerInnen befähigt werden, die typischen Geschäftsfälle eines Reisebüros abzuwickeln. Dies soll aus der Sicht des Kunden sowie aus der Sicht des Veranstalters erfolgen. Als Multiplikatoren sollen sie im Anschluss ihr Umfeld entsprechend mit Informationen versorgen und als Botschafter für den grenzüberschreitenden Umgang miteinander tätig werden.

Galerie