11.05.2020 - 19.06.2020
Veranstaltungsart: Konferenz

Da aufgrund der Covid-19 Ausgangsbeschränkungen kein persönliches Arbeitsgruppentreffen möglich war, fanden in der Zeit von 11.05. bis 19.05.2020 online-Meetings mit den jeweiligen Partnerschulen über das Webkonferenz-System „Zoom“ statt. Neben Vertretern der Partnerschulen nahmen ebenso die PH Niederösterreich sowie Vysočina Education und SSS Brno teil.

Gegenstand der Arbeitsgruppentreffen war die Evaluierung des grenzüberschreitenden Unterrichts in der Zeit von 01.09.2019 bis 29.02.2020. Der Schwerpunkt lag in der Besprechung der geplanten Aktivitäten im genannten Zeitraum, besonders ob diese umgesetzt werden konnten. Ein weiterer Punkt betraf die technischen Rahmenbedingungen und wie zufriedenstellend diese für die Video-Einheiten im Zuge des „grenzüberschreitenden Klassenzimmers“ waren. Ebenso wurde über die Zusammenarbeit im Zuge der Schulkooperation gesprochen.

Die Ergebnisse der Arbeitsgruppentreffen waren sehr erfreulich. Es konnten fast alle geplanten Aktivitäten im betrachteten Zeitraum umgesetzt werden. Weiters entstand der Eindruck, dass die Kommunikation zwischen den Partnerschulen überwiegend positiv verläuft. Persönliche Meetings wurden auf den Herbst verschoben.

Galerie