22.04.2021
Veranstaltungsart: Workshop

Am 22.04.2021 wurde im Rahmen eines School meets Economy Events den SchülerInnen der C4PE Projekt-Partnerschulen das tschechische Unternehmen ČEZ vorgestellt. Bei der ČEZ-Gruppe handelt es sich um den größten Energiekonzern in Mittel- und Osteuropa sowie den größten Stromproduzenten in Tschechien.

Vorgestellt wurde das Unternehmen von Frau Linda Navrátilová, die den SchülerInnen wertvolle Einblicke in die unterschiedlichen Beschäftigungsmöglichkeiten und Karrierewege im Rahmen der ČEZ Gruppe und darüber hinaus vermitteln konnte.  An dem Workshop nahmen über 180 SchülerInnen, zusammen mit ihren Lehrkräften aus den österreichischen und tschechischen Projektschulen, teil. Insgesamt handelte es sich bereits um die dritte Veranstaltung aus unserer Reihe “School meets Economy”. Der Workshop wurde mit einem Kahoot-Quiz eingeleitet, an dem die SchülerInnen aktiv beteiligt waren. Während dieses kleinen Einstiegs wurden von der Vortragenden, Frau Navrátilová, 10 Fragen zu dem Unternehmen ČEZ gestellt, welche die SchülerInnen innerhalb der vorgegebenen Zeitspanne beantworten sollten.

Im Zuge der Präsentation erhielten die SchülerInnen vielfältige Informationen zu unterschiedlichen Aktivitäten innerhalb der Unternehmensgruppe, unter anderem bezüglich Praktika, welche Jobmöglichkeiten es innerhalb des Unternehmens gibt, welche Voraussetzungen die BewerberInnen mitbringen sollten und wie das Bewerbungsverfahren abläuft. Im Anschluss an die Präsentation hatten die SchülerInnen auch die Möglichkeit Fragen zu stellen. Die SchülerInnen zeigten sich vor allem an den Auswahlverfahren für diverse Stellenangebote innerhalb der Unternehmensgruppe sehr interessiert und haben sich auch über die Möglichkeiten der Exkursionen im Kraftwerk Dukovany informiert Zusammenfassend können wir auf einen sehr interessanten Vormittag zurückblicken und freuen uns darüber, dass der Workshop auf großes Interesse der SchülerInnen gestoßen ist.

Galerie