18.02.2021
Veranstaltungsart: Workshop

Am 18.02.2021 fand im Rahmen des Projektes Concepts of Professional Education in Border Regions (C4PE) der School Meets Economy Workshop zum Thema „Start-ups and Entrepreneurships“ mit Accent, dem Tough Tech Inkubator des Landes Niederösterreichs, statt. Das Ziel von Accent ist, in Niederösterreich eine Basis für hochinnovative Start-ups zu schaffen und diese bestmöglich zu begleiten.

An dem Workshop nahmen SchülerInnen der BHAK/BHAS Zwettl, der HTL Krems, HTL Hollabrunn, OA Jihlava und SSIPF Brno teil. Ursula Steiner, BA und Mag. Dr. Julia Uhlik gaben einen Einblick in die Tätigkeiten des Tough Tech Inkubators und in die Schritte zur Gründung eines Start-up Unternehmens. Die SchülerInnen erhielten Informationen zu Fördermöglichkeiten, zur Finanzierung von Start-ups, in die Vermarktung von Produkten und in Leistungen, welche Projekte im Zuge der Inkubation bei Accent erhalten. Weiters wurden den SchülerInnen erfolgreicher Start-ups vorgestellt, welche von Accent von der Projektidee bis zur Umsetzung begleitet wurden. Die SchülerInnen zeigten sich sehr interessiert an dieser Thematik und brachten bereits eigene Ideen für individuelle Start-ups ein, die im Workshop gemeinsam besprochen wurden.

Galerie