12.10.2018 - 13.10.2018
Veranstaltungsart: Workshop

Der siebte gemeinsame tschechisch-österreichische Workshop fand am 12. und 13. Oktober in Rožmberk nad Vltavou statt.

Der siebte gemeinsame tschechisch-österreichische Workshop fand am 12. und 13. Oktober in Rožmberk nad Vltavou statt. An der Tagesordnung standen außerhalb der traditionellen Diskussion über die Gestaltung der Unterrichtsunterlagen auch die Vorbereitung der gemeinsamen zweisprachigen Publikation des Projektes MatemaTech und Einstellung des Zeitplanes der Projektaktivitäten für die bleibende Projektdauer. Die Workshopteilnehmer besuchten gemeinsam auch den Turm Jakobínka der Burg Rosenberg (Rožmberk), der bei konsequenter Verwendung der mittelalterlichen Bauverfahrensweise saniert wird. Diese Verfahrensweisen, oft basierend auf physikalischen und mathematischen Grundsätzen, wurden Inspiration zu Diskussionen über die mögliche Ausnutzung im Unterricht und anschließend auch zur Bildung konkreter Unterrichtsmaterialien. Der Workshop hatte 22 Teilnehmer.

Galerie