15.05.2018 - 15.05.2018
Veranstaltungsart: Sonstiges

Am 15. Mai 2018 fand im Rahmen des Projektes BIG ATCZ5 die Exkursion der BAfEP –Studenten, die sich auf ihren künftigen Beruf der KindergärtenpädagogInnen vorbereiten, in zwei südböhmischen Kindergärten statt, und zwar ZŠ a MŠ Borek und MŠ Preslova in Budweis. Sie wurden in den beiden Kindergärten herzlich begrüßt. Die PädagogInnen, die im Projekt involviert sind, haben gezeigt, wie den Kindern die deutsche Sprache beigebracht wird. Die TeilnehmerInnen erfuhren viel Interessantes über die vorschulische und schulische Ausbildung, sie sahen den Tagesablauf der Kinder in Tschechien, der anhand vieler Fragen mit österreichischen Verhältnissen verglichen wurde. Zum Schluss erfolgte die Präsentation über die vorschulische Bildung in Tschechien von Frau Ludmila Tomanová aus dem Bereich für Schulen, Jugend und Sport des Kreisamtes Südböhmens, sowie die Darstellung der Informationen von der Sicht der Tschechischen Schulinspektion, diese wurde von Mgr. Dana Machová und Mgr. Zdeňka Dufková vertreten.

Galerie