27.09.2017 - 30.10.2017
Veranstaltungsart: Seminar

Im Herbst 2017 setzten Besuche der Grund- und Mittelschüler in Industrieunternehmen fort. Ein Bestandteil dieser Besuche waren Exkursionen in Betrieben der Unternehmen und ein Camp für die Schüler mit Interesse an Mathematik mit Schwerpunkt der konkreten Probleme, die von Erkenntnissen aus der Produktionspraxis der Unternehmen ausgingen und deren Lösung auf Anwendung der Elementarmathematik basierte.

Im Herbst 2017 setzten Besuche der Grund- und Mittelschüler in Industrieunternehmen fort. Ein Bestandteil dieser Besuche waren Exkursionen in Betrieben der Unternehmen und ein Camp für die Schüler mit Interesse an Mathematik mit Schwerpunkt der konkreten Probleme, die von Erkenntnissen aus der Produktionspraxis der Unternehmen ausgingen und deren Lösung auf Anwendung der Elementarmathematik basierte. Konkret handelte es sich um folgende Besuche:

27. 9. – Vítězslav-Novák-Gymnasium, Jindřichův Hradec – Pollmann, s.r.o., J. Hradec (18 Schüler)

13. 10. – B.-Hrabal-Gymnasium, Nymburk – Tereos TTD a.s. Cukrovar Dobrovice (25 Schüler)

30. 10. – Tschechisch-englisches Gymnasium, Budweis – Motor Jikov, Soběslav (12 Schüler)

An den Besuchen haben insgesamt über 55 Schüler und 3 Lehrkräfte teilgenommen.

Galerie