27.09.2021 - 01.10.2021
Veranstaltungsart: Seminar

Der erste Teil des grenzüberschreitenden Seminars „Museum und Tourismus“

Im September 2021 fand der erste Teil des AT-CZ grenzüberschreitenden Seminars „Museum und Tourismus“ statt. Das Seminar wurde thematisch der Digitalisierung in den kulturtouristischen Einrichtungen gewidmet. An dem Seminar nahmen Vertreter von Museumseinrichtungen aus Tschechien und Österreich teil.

Die Teilnehmer besuchten innerhalb von fünf Tagen die Städte Linz und Steyr. Sie nahmen an den Vorlesungen zu Themen wie digitale Strategien für Museen und Kultureinrichtungen, Besucherforschung, multimediale Angebote in den Museen, Social Media für Museen, allgemeine rechtliche Aspekte der Digitalisierung und an dem Workshop „Digitale Fotografie“ teil. Es waren auch die Führungen durch die Oberösterreichische Landesausstellung in Steyer sowie durch das Ars Electronica Center in Linz auf Programm.

Der zweite Teil des Seminars wird im Frühjahr 2022 durchgeführt und findet in der Region Vysočina statt.

Galerie