23.09.2022
Veranstaltungsart: Round Table

Am Freitag, den 23. September 2022 fand im Südböhmischen Wissenschafts- und Technologiepark ein weiterer Tag mit Virtual und Augmented Reality (VR/AR) statt. Die gemeinsame Diskussion brachte Vertreter regionaler Gymnasien und Universitäten, an der Nutzung von VR / AR interessierte professionelle Institutionen sowie Unternehmen zusammen, die sich mit der Entwicklung und Programmierung von Anwendungen in VR / AR befassen.

Zu Beginn des Treffens stellte Tomáš Jakubec das Partnernetzwerk vor, das im Rahmen des VReduNet-Projekts unter der Leitung des Südböhmischen Wissenschafts- und Technologieparks entstanden ist. Bei Projektaktivitäten kooperiert er mit der Südböhmischen Universität und der Austrian Business Upper Austria and Education Group.

Im nächsten Teil wurden die Ergebnisse der Analysen vorgestellt, die den Grad der Nutzung von Virtual und Augmented Reality in Südböhmen und Oberösterreich kartiert und verglichen. Die Diskussion wurde über die Bereitschaft regionaler Schulen und Unternehmen zur Nutzung der VR / AR-Technologie und über die Hindernisse für ihre Umsetzung sowohl in der Südböhmischen Region als auch in der Region Vysočina eingeleitet, deren Vertreter ebenfalls an dem Treffen teilnahmen und ihre Erfahrungen austauschten.

Der letzte Teil des Treffens war praktischen Demonstrationen spezifischer VR / AR-Anwendungen in Südböhmen gewidmet. Wir sahen eine Simulation des historischen Betriebs einer Pferdekutsche, einen virtuellen Führer durch ein Schokoladenmuseum, eine Vogelwelt im Vogelreservat Vrbenská rybníky, wir konnten Heydrichiad erleben, einen menschlichen Körper sezieren, aber auch einen Patienten retten Intensivstation.

Sie sind ein Fan von neuen Technologien und Trends und wollen mehr über Virtual und Augmented Reality erfahren? Begleiten Sie uns! www.vredunet.eu

Galerie