18.05.2018
Veranstaltungsart: Konferenz

Im Rahmen der Spatenstichfeier und der Mid-Term Konferenz fiel am Samstag, den 18. Mai 2019 der Start für das internationale Gesundheitszentrum in Gmünd. Der Spatenstich wurde unter NÖGUS-Vorsitzenden Landesrat Martin Eichtinger und dem tschechischen Gesundheitsminister Adam Vojtech durchgeführt. „Das internationale Gesundheitszentrum ist mir ein persönliches Herzensanliegen. Es symbolisiert die Zusammenarbeit über Ländergrenzen hinweg, dadurch können wir mehr Leben retten und wichtige Jobs im Waldviertel schaffen. „Patienten profitieren auf beiden Seiten der Grenze von einer wohnortnahen, schnellen Versorgung. Insbesondere im Notfall zählt jede Sekunde. Es ist sichergestellt, dass die Kosten für die stationäre Behandlung und die Kosten für die Behandlung im Gesundheitszentrum direkt von den jeweiligen Länderversicherungen übernommen werden, wie es auch bei den ambulanten Behandlungen der Fall ist“, unterstreicht Eichtinger. In Gmünd werden Gesundheits-Experten aus beiden Regionen gemeinsam, unter einem Dach zusammenarbeiten und sowohl niederösterreichische als auch tschechische Patienten versorgen. Das Gesundheitszentrum wird ein breites Leistungsangebot abdecken von Gesundheitsvorsorge, über die Behandlung durch praktische Ärzte, Fachärzte, Pflegeexperten, Therapeuten bis hin zu Räumlichkeiten für Schulungen und Veranstaltungen.

Als weiterer Programmpunkt im Rahmen der Mid-Term Konferenz wurden die derzeitigen Ergebnisse zur Ausweitung der stationären Versorgung und zu den Austauschaufenthalten präsentiert und die weiteren Projektschritte vorgestellt.

 

Foto 1 v.l.n.r.: Jaromír Slíva - Bürgermeister Ceské Velenice, Helga Rosenmayer – Bürgermeisterin Gmünd, Ivana Červenková - Tschechische Botschafterin in Österreich, Adam Vojtěch – Tschechischer Gesundheitsminister, Martin Eichtinger - NÖGUS-Vorsitzender und Landesrat, Alexander Grubmayr – Österreichischer Botschafter in Tschechien

Foto 2 v.l.n.r.: Adam Vojtěch – Tschechischer Gesundheitsminister, Martin Eichtinger - NÖGUS-Vorsitzender und Landesrat

Credits: © Monihart

Galerie