Bilaterales Netzwerktreffen | Brünn

Am Montag, den 19.11.2018 findet von 10:00 bis 15:00 Uhr am Kreisamt des Südmährischen Kreises in Brünn ein bilaterales Netzwerktreffen zum Thema „Interreg V-A AT-CZ - Prioritätsachse 3 – Entwicklung von Humanressourcen“ statt.  

Schwerpunkt des Netzwerktreffens ist die Investitionspriorität 10a „Investitionen in Bildung, Ausbildung und Berufsbildung für Kompetenzen und Lebenslanges Lernen; Entwicklung und Umsetzung gemeinsamer Programme für die allgemeine und berufliche Bildung und die Berufsausbildung“.

 

WANN:  19.11.2018 | 10 – 15 Uhr

WO:     Kreisamt des Südmährischen Kreises in Brünn (Žerotínovo nám. 449/3, Brünn)

 

Das Netzwerktreffen bietet Ihnen eine Plattform um Projektpartner kennenzulernen aber auch um vorhandene Projektideen bzw. Konzepte mit potentiellen Partnern weiterzuentwickeln und mit den regionalen Stellen (Niederösterreich, Oberösterreich, Wien, Südmähren, Vysočina und Südböhmen) zu besprechen. Es werden auch laufende Projekt aus diesen Investitionsprioritäten beispielhaft vorgestellt.

Bei Interesse senden Sie Ihre Anmeldung bitte an:
knettigova.monika@kr-jihomoravsky.cz

 

 

Das Netzwerktreffen ist ein Teil des grenzüberschreitenden Projekts „Connecting Regions AT-CZ“ und wird durch den Europäischen Fonds für Regionalentwicklung,  Programm „INTERREG V-A Österreich-Tschechische Republik“, gefördert.

Neueste Nachrichten

VIDEO: I-CULT

EC-Day: Gemeinsame Vergangenheit sichtbar machen

VIDEO: Professionelle Flexibilität

SchülerInnen versuchen sich als Start-up GründerInnen

VIDEO: GRENZRAD

EC-Day: Fahrradtour in die Vergangenheit! Erkunden Sie das unberührte Gebiet entlang des ehemaligen Eisernen Vorhangs in Oberösterreich und Südböhmen.