EC Day - Tag der Europäischen Zusammenarbeit

Am 21. September 2017 findet wie jedes Jahr der Tag der Europäischen Zusammenarbeit statt. Programmpartnerinnen, Projektträgerinnen und Organisationen, denen die grenzüberschreitende Zusammenarbeit in Europa ein Anliegen ist, veranstalten rund um dieses Datum an unterschiedlichen Orten in Europa spannende Aktionen.

Das EU-Programm INTERREG V-A AT-CZ widmet sich der Europäischen Zusammenarbeit am 8. September 2017. Im Mittelpunkt steht die hervorragend umgesetzte Kooperation zwischen Österreich und Tschechien in Form erfolgreicher Projekte. Ganz speziell wollen wir dieses Jahr auch Schüler und Schülerinnen von beiden Seiten der Grenze miteinbeziehen, um auch im Kleinen zum grenzüberschreitenden Austausch beizutragen.

Das detailierte Programm des Tages der Europäischen Zusammenarbeit finden Sie in der Einladung.

Melden Sie sich bitte hier bis spätestens 30. Juli 2017 an.

 

Neueste Nachrichten

Am 19. September fand in Prag eine Konferenz zum Programm Interreg Österreich – Tschechien 2021-2027 statt

Thema der Konferenz, die vom Ministerium für Regionale Entwicklung veranstaltet wurde, war die Genehmigung des neuen Programms durch die Europäische Kommission. An der feierlichen Bekanntgabe nahmen Vertreter der Programmpartner aus beiden Staaten teil. Der Einladung waren außerdem die österreichische Botschafterin Bettina Kirnbauer und der Botschfter der Tschechischen Republik in Österreich, Jiří Šitler, gefolgt.

Konstituierender Begleitausschus des Programms Interreg Österreich – Tschechien 2021-2027

Am 12. September 2022 fand in St. Pölten die konstituierende Sitzung des Begleitausschusses des Programms Interreg Österreich-Tschechien 2021-2027 statt.

Stellenausschreibung: Teamassistenz

*** Stelle (max. 30 Stunden) in St. Pölten für die Unterstützung der Verwaltungsbehörde im Programm Interreg AT-CZ ***