INTERREG Projekt: Healthacross for future in Brüssel ausgezeichnet

INTERREG Project Slam 2019 Brüssel

Am 8. Oktober fand der jährliche INTERREG Project Slam in Brüssel statt – ein Wettbewerb, in dem die besten INTERREG Projekte ausgezeichnet werden.

 Dieses Jahr hat es das Projekt Healthacross for future unseres Programms unter die 8 Finalisten geschafft und erreichte im großen Finale den 3. Platz.

 Healthacross for future arbeitet daran, dass Gesundheitsdienstleistungen zwischen Österreich und Tschechien grenzüberschreitend angenommen werden können. Was eine enorme Verbesserung der Lebensqualität der Menschen in der Grenzregion darstellt.

 Wir freuen uns für alle am Projekt Beteiligten über diese Auszeichnung ihrer Arbeit!

 https://www.healthacross.at/projekte/healthacross-for-future/

Neueste Nachrichten

VIDEO: Magnet

EC-Day: Ich bleibe in meiner Gemeinde!

Im Projekt Magnet wurde eine Reihe von unterschiedlichen Maßnahmen umgesetzt, um der Abwanderung aus Gemeinden in der Grenzregion entgegenzuwirken.

VIDEO: Healthacross for future

EC-Day: Das 1. grenzüberschreitende Gesundheitszentrum ist an der österreichisch-tschechischen Grenze entstanden!

Video ConNat

EC-Day: Sehen Sie sich das Video des Projektteams von ConNat an, das Tieren verlorenen Lebensraum zurückgibt.