Seminar für ProjektpartnerInnen

Reihe regelmäßig stattfindender Informationsveranstaltungen

„Zuverlässige Informationen sind unbedingt nötig für das Gelingen eines Unternehmens“, sagte schon Christoph Kolumbus.

 Am 1.7.2019 fand in St. Pölten ein Seminar speziell für all jene statt, deren Projekt auf dem 7. Begleitausschuss genehmigt wurde. Interessierte, deren Projekt sich schon länger in der Umsetzung befindet, waren aber genauso willkommen.

 In einer kleinen Runde informierte das Gemeinsame Sekretariat über das Arbeiten mit dem eMS, Partnerbericht, Projektbericht und Änderungsanträge sowie über die verpflichtende Publizität. Im Anschluss präsentierte Réne Tillmann von der Kontrollstelle Wien die Gemeinsamen Förderfähigkeitsregeln. Zum Abschluss konnte man den Vertretern der Kontrollstellen konkrete, projektbezogene Fragen stellen.

 

Wir freuen uns auf gut umgesetzte Projekte!

Neueste Nachrichten

Werden Sie Teil unseres ExpertInnen-Pools!

Das Programm Interreg Österreich-Tschechien 2021-2027 sucht für die qualitative Projektevaluierung Personen, welche über Fachkenntnisse in den Programmprioritäten verfügen. Mehr Informationen finden Sie hier.

Programm Interreg VI-A Österreich – Tschechien 2021-2027 wurde mit Beschluss der Europäischen Kommission genehmigt

Am 16. Juni 2022 wurde das Programm INTERREG VI-A Österreich - Tschechien 2021-2027 mit Beschluss der Europäischen Kommission genehmigt.

Das Plastocyan-Projekt wurde mit dem Nachhaltigkeitspreis 2022 ausgezeichnet

Die Projektpartner des Plastocyan Projekts (Centrum Algatech Mikrobiologického ústavu AV ČR v.v.i., Fachhochschule Oberösterreich Forschungs- und Entwicklungs GmbH, Technische Universität Wien) haben den zweiten Platz in der Kategorie „Forschung“ beim Sustainability Award des österreichischen Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung gewonnen.

Wir gratulieren!