News

Am 19. September fand in Prag eine Konferenz zum Programm Interreg Österreich – Tschechien 2021-2027 statt

Thema der Konferenz, die vom Ministerium für Regionale Entwicklung veranstaltet wurde, war die Genehmigung des neuen Programms durch die Europäische Kommission. An der feierlichen Bekanntgabe nahmen Vertreter der Programmpartner aus beiden Staaten teil. Der Einladung waren außerdem die österreichische Botschafterin Bettina Kirnbauer und der Botschfter der Tschechischen Republik in Österreich, Jiří Šitler, gefolgt.

Konstituierender Begleitausschus des Programms Interreg Österreich – Tschechien 2021-2027

Am 12. September 2022 fand in St. Pölten die konstituierende Sitzung des Begleitausschusses des Programms Interreg Österreich-Tschechien 2021-2027 statt.

Stellenausschreibung: Teamassistenz

*** Stelle (max. 30 Stunden) in St. Pölten für die Unterstützung der Verwaltungsbehörde im Programm Interreg AT-CZ ***

Unterstützte Projekte

PA 1 - Stärkung von Forschung, technologischer Entwicklung und Innovation
PA 1 - Stärkung von Forschung, technologischer Entwicklung und Innovation
PA 2 - Umwelt und Ressourcen
PA 2 - Umwelt und Ressourcen
PA 3 - Entwicklung von Humanressourcen
PA 3 - Entwicklung von Humanressourcen
PA 4 - Nachhaltige Netzwerke und institutionelle Kooperation
PA 4 - Nachhaltige Netzwerke und institutionelle Kooperation
Ziel des Projekts ist es, ein Konsortium zu schaffen, aus dem Unternehmen in der Region das Wissen regionaler Forschungsorganisationen nutzen und so Wettbewerbsfähigkeit und in bestimmten Bereichen einen...
Das Projekt zielt darauf ab, das synergistische Potential von grenznahen Forschungsinfrastrukturen im technologischen und administrativen Bereich auszuloten und ein nachhaltiges Modell grenzüberschreitender...
In ReMaP soll das Potential des Performance-Werkstoffes Magnesium in Umsetzung mittels der Zukunftstechnologie 3D-Printing aufgezeigt werden. Hierzu werden Legierungen entwickelt, welche mittels der beiden...
Mit der nachhaltigen und integrativen Inwertsetzung und Vernetzung des Kultur- und Naturerbes sowie der touristischen Aufbereitung für die umweltschonende Mobilitätsform Radfahren soll das Nächtigungsaufkommen...
Das Projekt setzt sich zum Ziel die Inwertsetzung des Kulturerbes Schwarzenberger Schwemmkanal, eines Kulturdenkmals internationaler Bedeutung, sowei des Naturerbes Hochmoor Bayrische Au (Stärkung des...
Das gemeinsame Ziel des Projektes ist es, das Interesse an dem in den musealen Organisationen, insb. in Museen und Galerien präsentierten Kulturerbe mittels eines vernetzten Angebotes und der Entwicklung...
Das prioritäre Projektsziel ist die Qualitätsentwicklung und Förderung der Durchgängigkeit des Sprachenangebotes vom Kindergarten in die Volksschule mit dem Schwerpunkt auf die Nahtstelle.
Das Projekt EDUGARD zielt auf Nutzung der Schulgrundstücke, -Areale und –Gärten als Plätze, die für Schülerbildung geeignet sind, hin.
Das Hauptziel des Projekts ist die Erhöhung der Konkurrenzfähigkeit und die Flexibilität der Absolventen der Fachmittelschulen mit der ökonomischen Spezialisierung auf dem internationalen Arbeitsmarkt...
Das Projekt trägt zur Stärkung des grenzüberschreitenden Netzwerks von Institutionen bei, die im Bereich der Integration von Menschen mit Behinderung tätig sind.
Das Projekt Animation Now trägt dazu bei, innovative Lösungen für kreative Mediengestaltung für die Zielgruppe Kinder und Jugendliche zu finden und das kulturelle Angebot in der Grenzregion zu verbessern.
Das Ziel des Projektes ist die Erhöhung der Fähigkeiten der Gemeinden und weiterer Akteure qualifiziert auf den Klimawandel zu reagieren und sich rechtzeitig an die Gefahren anzupassen, die mit diesem...

AUSFLUGSZIELE

Adresse: Náměstí Svobody 263, Brtnice
Adresse: Kněžice 109, Kněžice
Adresse: Niedersulz 250, Niedersulz